28. Dezember:
Tag der Schokoladensüßigkeiten,
Chocolate-Covered Anything Day

wird jährlich am 28. Dezember gefeiert.
Die spanischen Eroberer Mexikos brachten die Bezeichnung Schokolade im 16. Jahrhundert nach Europa mit. Dabei handelte es sich um eine Mischung aus Wasser, Kakao, Vanille und Cayennepfeffer. Heute existieren eine Vielzahl von Sorten und Qualitäten, Formen und Geschmacksrichtungen. Unterschieden wird zwischen Bitterschokolade (auch Edelbitter-Schokolade , Zartbitter-Schokolade, Herren-Schokolade oder dunkle Schokolade genannt), Milchschokolade und weißer Schokolade.
Eine der letzten Variationen sind Schokoladen, denen in die Grundmasse Aromastoffe und Gewürze wie beispielsweise Chili, Zimt, Hanf, Schwarzer Pfeffer oder Thymian beigemengt wurden. Luftschokolade ist eine Sonderform, die zahlreiche kleine Luftblasen enthält. In Konditoreien wird Nussbruch frisch hergestellt.
Schokolade wird aber nicht nur pur (als Tafel) genossen, sondern ist Ausgangsbasis für Pralinen und Konfekt (Trüffel-Konfekt, Nougat-Konfekt, Marzipan-Konfekt oder andere Pralinen). Chocolatiers schätzen die feinen Kuvertüren mit hohem Kakaobutteranteil und ausgewählten Edelkakaos (couvert: „überzogen/umhüllt“). Es gibt tausende Kombinationen wie beispielsweise Champagner-Sahne-Trüffel, die viele kleinere Spezialisten anbieten.
Eine „knackige“ Schokolade, eine „cremige“ Füllung mit „zartemSchmelz und wenig Zucker, dafür Sahne und frische Butter, sind einige der qualitätsbestimmenden Merkmale. Hochwertige (und allgemein bekannte industrielle) Hersteller finden sich in der Schweiz, in Belgien, aber auch in Deutschland und in Österreich sowie osteuropäischen Ländern. Qualitativ besonders gut können naturgemäß nur tagesfrisch verkaufte Pralinen sein, die man in vielen Confiserien und guten Konditoreien erhält.
Schokolade, insbesondere Bitterschokolade mit hohem Kakaoanteil, kann den Spiegel an herzschützenden Antioxidantien im Blut für einige Stunden stark anheben. Durch gleichzeitigen Genuss von Milch wird dieser Effekt wieder neutralisiert. Bei dem im Falle von Schokolade und Kakao wirksamen Antioxidans handelt es sich um ein Flavonoid namens Epicatechin.
Zu den großen Herstellern von Schokoladenprodukten zählen Cadbury (der weltgrößte Süßwarenhersteller), Ferrero, Guylian, The Hershey Company, Lindt & Sprüngli, Mars, Incorporated, Milka, Neuhaus und Suchard. Guylian ist vor allem für seine Schokoladenmuscheln bekannt. Cadbury für seine Milchschokolade und sein Creme-Ei. Die Hershey Company, der größte Schokoladenhersteller in Nordamerika, produziert die Hershey Bar und Hershey’s Kisses. Mars Incorporated, ein großes privates US-Unternehmen, produziert Mars Bar, Milky Way, M&M’s, Twix und Snickers. Lindt ist bekannt für seine Trüffelkugeln und mit Goldfolie umwickelten Osterhasen.
Bücher und Film
Schokolade war der Mittelpunkt mehrerer erfolgreicher Buch- und Filmadaptionen. 1964 veröffentlichte Roald Dahl einen Kinderroman mit dem Titel Charlie und die Schokoladenfabrik. Im Mittelpunkt des Romans steht ein armer Junge namens Charlie Bucket, der einen Rundgang durch die größte Schokoladenfabrik der Welt macht, die dem Exzentriker Willy Wonka gehört. Es wurden zwei Verfilmungen des Romans produziert: Willy Wonka und die Schokoladenfabrik (1971) und Charlie und die Schokoladenfabrik (2005). Es folgte dann noch eine dritte Adaption, ein Original-Prequel-Film mit dem Titel Wonka.
Like Water for Chocolate“ , eine Liebesgeschichte der Schriftstellerin Laura Esquivel aus dem Jahr 1989 , wurde 1992 verfilmt. „Chocolat“, ein Roman von Joanne Harris aus dem Jahr 1999, wurde in „Chocolat“ verfilmt, der ein Jahr später veröffentlicht wurde.
Tipp: Eine Schokoladenfabrik oder Schokoladen-Museum besuchen:
https://www.schokoladenmuseum.de/
https://camondas.de/schokoladenmuseum/
https://chocoversum.de/de/
https://www.halloren.de/
https://www.schoko-bayreuth.de/
https://www.ritter-sport.com/
https://www.zotter.at/zotter-erlebniswelt/schoko-laden-theater
https://de.wikipedia.org/wiki/Schokolade
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Kakao-_und_Schokoladenware
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Schokoladenmuseum
https://en.wikipedia.org/wiki/World_Chocolate_Day
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_food_days
Werbung: Schokolade-Angebote
Werbung: Schokoladenfondue-Angebote
Werbung: Schokoriegel-Angebote
Werbung: Milchschokolade-Angebote
Hashtags:
#Chocolates
#NationalChocolateCandyDay
#ChocolateCandyDay
#NationalBoxOfChocolatesDay
#BoxOfChocolatesDay
#MilkChocolate
#chocolatecake
#ChocolateCoveredAnythingDay
#NationalChocolateCoveredAnythingDay
#chocolatecovereddates
Posten Sie Ihre Ideen zum Tag der Schokoladensüßigkeiten in den sozialen Medien.

Bild von jacqueline macou auf Pixabay

Der besondere Tag (Seitenhinweis):

28. Dezember: Tag der Schokoladensüßigkeiten, Chocolate-Covered Anything Day
28. Dezember: Schokoladensüßigkeiten oder der kleine Glücksmoment für zwischendurch

 

 

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner