30. November:
Food Bank Tag,
Food Bank Day

(Großbritannien), wird jährlich am 30. November gefeiert.
Am Food Bank Day in Großbritannien wird auf die Arbeit von Lebensmittelbanken und die Notwendigkeit von Lebensmittelhilfe aufmerksam gemacht. Spenden von Lebensmitteln oder Geld: Lebensmittelbanken sind immer auf der Suche nach Spenden von nicht verderblichen Lebensmitteln, wie Konserven, Cerealien, Keksen, Milch und mehr. Geldspenden helfen, die Kosten für die Lagerung, Verteilung und Verwaltung von Lebensmitteln zu decken.
Freiwilliges Engagement: Lebensmittelbanken sind auf die Hilfe von Freiwilligen angewiesen, um die Lebensmittel zu sortieren, zu packen und zu verteilen. Auch ein paar Stunden pro Woche können einen großen Unterschied machen.
In vielen Städten finden Food Bank Walks oder Food Bank Runs statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer laufen oder wandern für den guten Zweck und sammeln dabei Spenden für Lebensmittelbanken.
Der Food Bank Day ist eine wichtige Gelegenheit, sich für die Menschen einzusetzen, die in Großbritannien auf Lebensmittelhilfe angewiesen sind. Aufmerksamkeitsarbeit: Social Media oder Community-Events können genutzt werden, um auf die Arbeit von Lebensmittelbanken aufmerksam zu machen und die Notwendigkeit von Lebensmittelhilfe zu verdeutlichen.
Hashtags:
#FoodBankDay
#FoodBankDayNov30
Posten Sie Ihre Ideen zum Food Bank Tag (Großbritannien) in den sozialen Medien.

Werbung: Produktauswahl zum Thema Lebensmittel-Pakete

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner