Der 24. Dezember
ist der 358. Tag des gregorianischen Kalenders (der 359. in Schaltjahren), somit bleiben 7 Tage bis zum Jahresende.
Heiligabend: Der Abend des 24. Dezember ist der Vorabend des Weihnachtsfestes, und mit dem Vespergottesdienst beginnen Christen vieler Konfessionen in aller Welt die Feier der Geburt Jesu Christi.

1818: Joseph Mohr, Hilfspfarrer der Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg überreicht dem Dorflehrer und Organisten Franz Xaver Gruber ein Gedicht mit der Bitte, dazu eine Melodie zu verfassen. Noch in derselben Nacht wird Stille Nacht, heilige Nacht (als Audible-Hörbuch) in der Christmette zum ersten Mal gesungen.
24. Dezember 1826: Der Eierliköraufstand an der Militärakademie der Vereinigten Staaten beginnt in dieser Nacht und endet am nächsten Morgen.
https://de.wikipedia.org/wiki/24._Dezember
https://en.wikipedia.org/wiki/December_24

24. Dezember: Tag des Eierlikörs, Eggnog Day
24. Dezember: Das Fest der sieben Fische, Feast of the Seven Fishes, Festa dei sette pesci
24. Dezember: Heiligabend, Christmas Eve

Wintersymbol:  Dezember, Januar und Februar von Tomasz Proszek auf Pixabay

 

 

 

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner