26. Dezember:
Kwanzaa
Kwanzaa ist ein in den USA unter Afroamerikanern verbreitetes Fest, das in der Zeit vom 26. Dezember bis zum 1. Januar begangen wird. Es wurde vom Black-Power-Aktivisten Maulana Karenga 1966–1967 entwickelt. In jeder der sieben Nächte der Kwanzaa-Feier wird eine Kerze im Kinara genannten Kerzenständer angezündet: drei grüne, drei rote und eine schwarze, Farben, die Afrika repräsentieren sollen.
Zu den Symbolen des Fests gehören außer dem Kerzenständer und den Kerzen auch frisches Obst und Gemüse. In den USA begrüßen sich die Teilnehmer mit „Happy Kwanzaa“.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kwanzaa
https://en.wikipedia.org/wiki/Kwanzaa
https://www.officialkwanzaawebsite.org/
Hashtags:
#Kwanzaa
Posten Sie Ihre Ideen zum Kwanzaa Fest in den sozialen Medien.

Symbolbild von Hans auf Pixabay

 

 

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner