Tee ist ein aromatisches Getränk, das zubereitet wird, indem heißes oder kochendes Wasser über getrocknete oder frische Blätter von Camellia sinensis gegossen wird, einem immergrünen Strauch aus Ostasien, der wahrscheinlich aus den Grenzgebieten im Südwesten Chinas und im Norden Myanmars stammt. Nach reinem Wasser ist Tee das am häufigsten konsumierte Getränk der Welt.
Einige Teesorten haben einen kühlenden, leicht bitteren und adstringierenden Geschmack, während andere Profile haben, die süße, nussige, blumige oder grasige Noten umfassen. Tee hat vor allem aufgrund seines Koffeingehalts eine anregende Wirkung auf den Menschen.
Heute werden vier traditionelle Formen unterschieden, die sich vor allem im Grad der Oxidation unterscheiden:
Grüner Tee – es erfolgt keine gewollte Oxidation. Bei der traditionellen Herstellung wird der Tee nach der Ernte in Eisenpfannen über dem Feuer gewelkt und dann getrocknet. Bei der industriellen Herstellung geschieht das in großen, gerührten Behältern.
https://de.wikipedia.org/wiki/Grüner Tee
Weißer Tee – wird so genannt, weil die Härchen an der Blattunterseite den getrockneten Teeblättern eine weiß-silberne Farbe geben. Keine gewollte Oxidation. Junge Triebe werden geerntet und getrocknet (wie Heu). Nur Spitzentees eignen sich zur Produktion von weißem Tee.
https://de.wikipedia.org/wiki/Weißer_Tee
Oolong – wird teilweise oxidiert. Nach der Ernte wird der Tee in Weidenkörben geschüttelt, der austretende Saft reagiert mit dem Sauerstoff der Luft. Dieser Prozess wird durch das Erhitzen in Eisenpfannen gestoppt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Oolong
Schwarzer Tee wird in Ostasien als Roter Tee (chin. Hóngchá, jap. Kōcha) bezeichnet – komplette Oxidation. Wie Oolong, der Oxidationsprozess wird aber nicht gestoppt. Erst nach längerer Zeit wird der Tee fertig getrocknet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Tee
Neben diesen vier klassischen Herstellungsarten gibt es weitere, weniger verbreitete Spezialitäten:
Nachvergorener Tee (zum Beispiel der Pu-Erh-Tee) wird in Asien als Schwarztee (jap. Kurocha) bezeichnet und ist in der Tat auch wesentlich dunkler in der Farbe als der in Europa getrunkene Schwarztee – in der Tasse sieht er farblich eher aus wie Kaffee. Es handelt sich um einen ehemals grünen bis Oolong-artigen Tee, der im Anschluss über einige Monate bis mehrere Jahre gereift ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pu-Erh
Gelber Tee ist eine nur in China produzierte Spezialität. Es ist ein Tee, der wie weißer Tee geerntet, aber nach der Ernte nicht sofort weiterverarbeitet wird. So findet eine minimale Oxidation statt. Es ist eine der teuersten Tee-Spezialitäten, die erhältlich sind. Manchmal wird er den Grüntees zugeordnet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gelber_Tee
Den verschiedenen Teearten werden unzählige Teesorten zugeordnet, beispielsweise:
Grüner Tee – Gunpowder, Sencha, Chun Mee, …
Weißer Tee – Baihao Yinzhen, Pai Mu Dan, …
Oolong-Tee – Dongding Oolong, Tieguanyin (auch Tikuanyin), …
Schwarzer Tee – Darjeeling, Assam, …
Pu-Erh-Tee – Pu’erh Tuocha, Palace of Pu’erh, …
Gelber Tee – Junshan Yinzhen, …
https://en.wikipedia.org/wiki/Tea
https://en.wikipedia.org/wiki/Etymology_of_tea
https://en.wikipedia.org/wiki/History_of_tea
https://en.wikipedia.org/wiki/History_of_tea_in_China
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Chinese_teas
https://en.wikipedia.org/wiki/Health_effects_of_tea
https://en.wikipedia.org/wiki/Tea_processing
https://en.wikipedia.org/wiki/Tea_tasting
Kombucha, ein Getränk, das aus auf Tee gezüchteten Bakterien und Hefen hergestellt wird:
https://en.wikipedia.org/wiki/Kombucha
https://de.wikipedia.org/wiki/Tee
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Tee_als_Thema
Werbung: Produktauswahl zum Thema Teesorten
Werbung: Produktauswahl zum Thema Grüner Tee
Werbung: Produktauswahl zum Thema Weißer Tee
Werbung: Produktauswahl zum Thema Oolong Tee
Werbung: Produktauswahl zum Thema Schwarzer Tee
Werbung: Produktauswahl zum Thema Pu-Erh-Tee
Werbung: Produktauswahl zum Thema Kombucha

Teezeit: Ein Moment für sich selbst
oder Der Geschmack der Welt …

Siehe auch 15. Dezember: Internationaler Teetag, International Tea Day

 

 

 

 

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner